Mit dem 2005 erbauten Service Center stellt das Unternehmen L.B. BOHLE Maschinen + Verfahren GmbH seine Lösungen für die pharmazeutische Feststoffproduktion öffentlich vor.

Direkt neben dem Stammwerk können Kunden aus der Pharmaindustrie ihre Produkte testen, Prozesse entwickeln und optimieren. Mehr als 500 m2 stehen für Tests und Versuche bereit.

Neben Ennigerloh hat L.B. Bohle seit 2010 auch in den USA, dem wichtigsten Exportmarkt, ein Service Center am Standort Warminster.

„Verlässliche Testreihen und pure Kundenorientierung sind unser bestes Verkaufsrezept“, ist Lorenz Bohle vom Erfolg überzeugt.

Darüber hinaus nutzt das Unternehmen auf mehr als 250m2 das Ennigerloher Service Center als Rahmen für vielfältige Bildungs- und Kulturförderprojekte.


Neues Technology Center

Im Frühjahr 2015 wurde direkt neben dem Service Center das Technology Center eröffnet. Im diesem Test-, Forschungs- und Entwicklungszentrum widmet sich Bohle zusammen mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie der kontinuierlichen Produktion.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website

continuous-production.com

Hier finden Sie eine Übersicht an Publikationen, die mit den Universitäten in Bonn und Düsseldorf, sowie dem RCPE in Graz entstanden sind.

Für die Entwicklung und das Testen von Maschinen und Verfahren steht im Service Center Ennigerloh eine komplette pharmazeutische Produktionslinie zur Verfügung. Im Pilotmaßstab kann hier unter realen Bedingungen gearbeitet werden. Ergänzt wird die Produktionslinie durch vielfältige Mess-, Test- und Analyse-Technik.

Das Bohle Service Center ermöglicht die Präsentation und das Testen unserer Maschinen, sowie die Durchführung von Seminaren und Workshops. Auf einer integrierten Produktionsfläche von mehr als 500 m2 ist eine Produktion im Pilotmaßstab installiert. GMP-Richtlinien wurden beim Bau berücksichtigt.

Im Service Center finden Seminare und Workshops zu pharmazeutisch relevanten Themen statt. Vortragsräume mit Platz für bis zu 100 Personen und modern ausgestatteter Medientechnik stehen zur Verfügung.

Damit bietet das Service Center hervorragende Möglichkeiten, die ihresgleichen suchen. Alle Workshops beinhalten einen praktischen Teil an den Maschinen im Produktionsbereich.

Technology CenterContinuous processing starts here

Die modulare  kontinuierliche Anlage von L.B. Bohle erlaubt die Realisierung der drei wichtigsten Produktionsverfahren Direktverpressung, Feuchtgranulation und Trockenkompaktierung.

zum Technology Center

Gebrauchtmaschinen Aktuelle Verfügbarkeit

Ab sofort bieten wir auch Gebrauchtmaschinen aus unserem Portfolio an.

zur Produktseite

InnovativAusgabe: 2-2017

Die neue Ausgabe der Bohle-Innovativ ist erschienen.

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe Innovativ 2-12.

Download der Innovativ

alle ansehen
TEST LINK