Das Wirbelschichtsystem Bohle Fluid Bed System BFS ist eine für pharmazeutische Anwendungen optimierte Granulations- und Trocknungsanlage.

Bohle Uni Cone BUC® optimiert die Wirbelschicht-Technologie

Mit dem Bohle Uni Cone BUC® Verfahren optimiert L.B. Bohle die Technologie der Wirbelschichtverfahren. Der patentierte Bohle Uni Cone BUC® ist ein speziell geschlitzter Anströmboden mit einem konisch geformten Verdrängungskonus. Diese Konstruktion ermöglicht eine vollständige Fluidisierung der Partikel. Diese tangentiale Partikelbewegung gewährleistet somit ein gleichmäßiges Befilmen , z.B. von Pellets, ohne Zwillingsbildung.

Mindestens sechs Filterelemente des BFS, die getrennt voneinander gereinigt werden können, stellen sicher, dass der Luftstrom durch das Produktbett nicht unterbrochen wird.

Trocknen, Granulation und Coating ohne Umbauten möglich

Für den Trocknungsprozess kann das Wirbelschicht-System BFS mit einem Online-Feuchtigkeitsmesssystem in NIR-Technologie (ähnlich der Infrarot-Analyse) ausgestattet werden. Diese Innovation erlaubt eine präzise und reproduzierbare Bestimmung der aktuellen Feuchtigkeit während des Granulations- und Trocknungsprozesses.

Die Bohle Fluid Bed System BFS Produktpalette umfasst:

  • Bohle Fluid Bed System BFS 3
  • Bohle Fluid Bed System BFS 30
  • Bohle Fluid Bed System BFS 60
  • Bohle Fluid Bed System BFS 120
  • Bohle Fluid Bed System BFS 240
  • Bohle Fluid Bed System BFS 360
  • Bohle Fluid Bed System BFS 480

Arrow
Arrow
Full screenExit full screen
ArrowArrow
Slider
Produktbroschüren ansehen

Technology CenterContinuous processing starts here

Die modulare  kontinuierliche Anlage von L.B. Bohle erlaubt die Realisierung der drei wichtigsten Produktionsverfahren Direktverpressung, Feuchtgranulation und Trockenkompaktierung.

zum Technology Center

Service CenterVerlässliche Testreihen

Für die Entwicklung und das Testen von Maschinen und Verfahren steht im Service Center in Ennigerloh eine komplette pharmazeutische Produktionslinie zur Verfügung. Zudem werden regelmäßig Seminare und Workshops durchgeführt.

zum Service Center
TEST LINK