Perfektes Handling leistet einen entscheidenden Beitrag dazu, Ihre Produktionsabläufe zu optimieren: Immer wenn Rohstoffe zugeführt, Produkte transportiert, sicher verschlossen oder gelagert werden müssen, kommen verschiedenste Behälter und Hubsysteme zum Einsatz. L.B. Bohle hat für den sensiblen Umgang mit pharmazeutischen Produkten eine Vielzahl von optimierten Handling-Lösungen entwickelt.

Alle L.B. Bohle-Handlingsysteme basieren auf einer intensiven Zusammenarbeit mit unseren Kunden aus der pharmazeutischen Feststoffpoduktion. Die stationären Hubsäulen und mobilen Heber sind für den universellen Handlingeinsatz von unterschiedlichsten Gebinden konstruiert. Sie sind cGMP-gerecht und entsprechend der gültigen EN-Sicherheitsbestimmungen 1570 entwickelt worden. Bohle-Handlingsysteme sind bestens geeignet für das exakte Positionieren von Behältern oder Containern z. B. über einer Tablettenpresse. Durch optimiertes Design sind sie platzsparend. Außerdem können sie leicht bedient und dank glatter Oberflächen gut gereinigt werden.

Unser Ziel ist es, Ihren Produktionsablauf immer effizienter zu gestalten- Perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt planen wir den Einsatz der Maschinen und setzen Sie passgenau in die vorgegebenen Räumlichkeiten ein - ganz gleich, ob es sich dabei um eine Detaillösung oder eine komplette Produktionslinie handelt.

Der ROB 50 von L.B. Bohle ist eine innovative Lösung zur Optimierung der Produktionszeit beschichteter Tabletten und trägt gleichzeitig zur Kostensenkung im Produkt-Handling und zur Vermeidung von Risiken im Produktionsablauf. Dabei schließt der ROB 50, der sowohl in der batch-orientierten als auch kontinuierlichen Produktion eingesetzt werden kann, die Lücke zwischen Tablettenpresse und Coater.  

Erfahren Sie hie mehr

Unsere stationären Hubsäulen sind für den universellen Handlingeinsatz von unterschiedlichen Gebinden mittels Runddornaufnahme konzipiert. Alle Hubsäulen sind cGMP-konform entsprechend der gültigen Sicherheitsbestimmungen konzipiert.

Handling-Vorteile der Hubsäule HS:

  • Exaktes Positionieren von Behältern oder Containern, z.B. über einer Tablettenpresse
  • Platz sparend durch schlankes Design
  • Fassklemmvorrichtung optional
  • Leichte Bedienung
  • Optimale Reinigung durch glatte Oberflächen

 

Die Docking Station von L.B. Bohle zum cGMP gerechten Beschicken einer Deckendurchführung bei Stockwerkarbeitsweise gibt es in voll- oder halbautomatischer Ausführung.

Vorteile:

  • Kontrolle des Materialflusses durch Wägung
  • Sichere Entleerung durch Wägeoption
  • Geeignet für schlecht fließende Produkte

Das Pharma Universal Reinigungssystem PUR von L.B. Bohle garantiert beste Ergebnisse in der Reinigung. Dabei bietet das Container Reinigungssystem PUR durch die kompakte Bauweise alle Vorteile von einer Reinigungskabine. Die Reinigung von unterschiedlichen Containern, egal welche Größe und Form, ist problemlos möglich.

Die gesamte Reinigung ist computergesteuert und wird dokumentiert. Dabei können unterschiedliche Reinigungsrezepturen in der Steuerung gespeichert werden.

Alle mobilen Heber aus dem Hause L.B. Bohle sind cGMP-konform und für den universellen Handling-Einsatz von unterschiedlichen Gebinden konzipiert. Ein elektrischer Fahrantrieb gehört ab 400 kg zur Serienausstattung und sorgt für einen komfortablen Lastentransport.

Die Lastenaufnahmen werden kundenspezifisch angepasst und ermöglichen den Einsatz des Hebers als Hub-, Transport- oder Beschickungsgerät.

Vorteile:

  • einfache Handhabung
  • Handling von Containern und Paletten
  • optional: Fassklemmvorrichtung
  • optional: elektrischer Fahrantrieb ab 400 kg

Misch-, Lager und Tablettencontainer

Für jede nur erdenkliche Nutzung haben wir von L.B. Bohle das passende Behältnis: Transport- und Lagercontainer, Mischcontainer, Edelstahlbehälter, Deckelfässer, runde und eckige, fahrbare und nicht fahrbare Container verschiedener Baugrößen. Unsere Container und Behälter zeichnen sich alle durch beste Qualität und erstklassige Verarbeitung aus.

Technology CenterContinuous processing starts here

Die modulare  kontinuierliche Anlage von L.B. Bohle erlaubt die Realisierung der drei wichtigsten Produktionsverfahren Direktverpressung, Feuchtgranulation und Trockenkompaktierung.

zum Technology Center

Service CenterVerlässliche Testreihen

Für die Entwicklung und das Testen von Maschinen und Verfahren steht im Service Center in Ennigerloh eine komplette pharmazeutische Produktionslinie zur Verfügung. Zudem werden regelmäßig Seminare und Workshops durchgeführt.

zum Service Center

Gebrauchtmaschinen Aktuelle Verfügbarkeit

Ab sofort bieten wir auch Gebrauchtmaschinen aus unserem Portfolio an.

zur Produktseite

InnovativAusgabe: 2-2017

Die neue Ausgabe der Bohle-Innovativ ist erschienen.

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe Innovativ 2-12.

Download der Innovativ

alle ansehen
TEST LINK