Weltweit sind die Mahl- und Siebmaschinen von L. B. Bohle als die modernsten zur Präzisions-Korngrößenreduzierung gemäß Industriestandard anerkannt. Die BTM (Bohle Turbo Mühle) und BTS (Bohle Turbo Sieb)-Serien eignen sich ideal zum Einsatz in kontinuierlichen- oder Chargenproduktionen, Forschung und Produktentwicklung. Zu den herausragenden Eigenschaften gehören: ein breites Anwender-Spektrum, eine geringe Staubentwicklung, eine niedrige Wärmeentwicklung, ein kompaktes GMP-Design, reproduzierbare und gleichmäßige Endresultate und ein leicht zu reinigender Rotor und Gehäuse.

Produktbroschüren ansehen

Das Bohle Turbo Sieb arbeitet durch einen schnell laufenden Rotor mit patentiertem Rührflügel sehr effektiv. Ein vertikal angeordnetes, konisches Loch- oder Reibsieb, direkte Kraftübertragung durch Winkeltrieb im Rotor und hoher Durchsatz sind wesentliche Merkmale.

Auch bei schwierigsten Produkten garantiert der äußerst bedienerfreundliche, modulare und kompakte cGMP-Aufbau der Turbo-Mühle BTM einen hervorragenden Durchsatz.

Wichtige Merkmale: einfacher Transport auf einem mobilen Fahrgestell sowie Höhenverstellbarkeit.

Technology CenterContinuous processing starts here

Die modulare  kontinuierliche Anlage von L.B. Bohle erlaubt die Realisierung der drei wichtigsten Produktionsverfahren Direktverpressung, Feuchtgranulation und Trockenkompaktierung.

zum Technology Center

Service CenterVerlässliche Testreihen

Für die Entwicklung und das Testen von Maschinen und Verfahren steht im Service Center in Ennigerloh eine komplette pharmazeutische Produktionslinie zur Verfügung. Zudem werden regelmäßig Seminare und Workshops durchgeführt.

zum Service Center
TEST LINK