Das Bohle Turbo Sieb arbeitet durch einen schnell laufenden Rotor mit patentiertem Rührflügel sehr effektiv. Ein vertikal angeordnetes, konisches Loch- oder Reibsieb, direkte Kraftübertragung durch Winkeltrieb im Rotor und hoher Durchsatz sind wesentliche Merkmale.

Ein Nachjustieren des Rotors ist nicht nötig. Der komplette Siebkopf ist sterilisierbar und höhenverstellbar. Eine fahrbare Einheit dient der optimalen Positionierung. Der Festeinbau mit Schwenkvorrichtung ist optional möglich.

Das Bohle Turbo Sieb garantiert beste Sieb-Ergebnisse

Das Siebsystem lässt sich mit Einwaage- Misch-, und Granuliersystemen von Bohle kombinieren und ist für eine Befüllung von Containern bis 2.000 mm Gesamthöhe ausgelegt. Darüber hinaus kann das BTS in allen explosionsgefährdeten Bereichen gemäß 2014/34 EG  (ATEX-Richtlinie) aufgestellt werden.

Arrow
Arrow
Full screenExit full screen
ArrowArrow
Slider
Produktbroschüren ansehen

Technology CenterContinuous processing starts here

Die modulare  kontinuierliche Anlage von L.B. Bohle erlaubt die Realisierung der drei wichtigsten Produktionsverfahren Direktverpressung, Feuchtgranulation und Trockenkompaktierung.

zum Technology Center

Service CenterVerlässliche Testreihen

Für die Entwicklung und das Testen von Maschinen und Verfahren steht im Service Center in Ennigerloh eine komplette pharmazeutische Produktionslinie zur Verfügung. Zudem werden regelmäßig Seminare und Workshops durchgeführt.

zum Service Center

Gebrauchtmaschinen Aktuelle Verfügbarkeit

Ab sofort bieten wir auch Gebrauchtmaschinen aus unserem Portfolio an.

zur Produktseite

InnovativAusgabe: 2-2017

Die neue Ausgabe der Bohle-Innovativ ist erschienen.

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe Innovativ 2-12.

Download der Innovativ

alle ansehen
TEST LINK