Mit dem Auto gelangen Sie über die Autobahn A 2 Hannover-Oberhausen nach Ennigerloh. Ab der Abfahrt Beckum/Ennigerloh folgen Sie auf der B 475 der Ausschilderung nach Ennigerloh.

Mit dem IC oder ICE erreichen Sie den Hauptbahnhof Hamm oder Bielefeld. Dort können Sie in den Anschlusszug zum Bahnhof Neubeckum umsteigen. Die Bahnhöfe in Neubeckum und Oelde bieten einen Anschluss an die Schienenverbindung Hamm - Bielefeld.

Mit dem Flugzeug zum Flughafen Münster/Osnabrück und von dort mit dem Flughafenbus direkt nach Münster zum Hauptbahnhof. Der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) ist ab Münster durch den SchnellBus S50 oder den RegioBus R 51 zu erreichen.

In Ennigerloh angekommen fahren Sie weiter auf der B 475 (Westring) und nehmen die Abfahrt "Gewerbegebiet Haltenberg". Zur Produktion gelangen Sie, wenn Sie die nächste Straße links abbiegen. Die Gebäude befinden sich auf der rechten Seite. Wenn Sie zur Verwaltung oder zum Service Center möchten, so fahren Sie auf der Industriestraße ohne abzubiegen geradeaus bis zum Kreisverkehr. Im Kreisverkehr biegen Sie in die 3. Ausfahrt (Westkirchener Straße) rechts ab. Die Gebäude befinden sich nach ca. 200 Metern auf der linken Seite.


Ennigerloh - Werk 1:

Anfahrt Ennigerloh

L.B. Bohle
Maschinen + Verfahren GmbH
Industriestraße 18
59320 Ennigerloh
Telefon: 02524 93 23-0
Telefax: 02524 92 23-399
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sassenberg - Werk 2:

Anfahrt Sassenberg

 

L.B. Bohle
Maschinen + Verfahren GmbH
Daimlerring 5
48336 Sassenberg
Telefon: 02524 93 23-0
Telefax: 02524 92 23-399
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ennigerloh - Werk 3:

Anfahrt Ennigerloh

L.B. Bohle
Maschinen + Verfahren GmbH
Nicolaus-Otto-Str.  2
59320 Ennigerloh
Telefon: 02524 93 23-0
Telefax: 02524 92 23-399
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Technology CenterContinuous processing starts here

Die modulare  kontinuierliche Anlage von L.B. Bohle erlaubt die Realisierung der drei wichtigsten Produktionsverfahren Direktverpressung, Feuchtgranulation und Trockenkompaktierung.

zum Technology Center

Service CenterVerlässliche Testreihen

Für die Entwicklung und das Testen von Maschinen und Verfahren steht im Service Center in Ennigerloh eine komplette pharmazeutische Produktionslinie zur Verfügung. Zudem werden regelmäßig Seminare und Workshops durchgeführt.

zum Service Center

Gebrauchtmaschinen Aktuelle Verfügbarkeit

Ab sofort bieten wir auch Gebrauchtmaschinen aus unserem Portfolio an.

zur Produktseite

InnovativAusgabe: 2-2017

Die neue Ausgabe der Bohle-Innovativ ist erschienen.

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe Innovativ 2-12.

Download der Innovativ

alle ansehen
TEST LINK