Granumator® GMA optimiert pharmazeutische Anwendungen

Der High Shear Granulierer GMA ist für den Wandeinbau konzipiert. Das Herzstück der Granulierer GMA stellt der zylindrische Prozessbehälter mit doppelt gewölbtem Boden dar. Die Behälterform in Zusammenspiel mit der Rührflügelgeometrie sorgt für ein effektives Granulieren. Hohe Fertigungspräzision lässt einen geringen Abstand des Rührflügels zum Boden zu.

Der Behälter wird mittels elektrisch angetriebenen Hubzylindern mit dem Kopfteil verbunden und kann so beispielsweise zur Inspektion abgesenkt werden. Die Granulieranlage GMA arbeitet bei bis zu 12 bar und ist druckstoßfest ausgelegt.

Bei der druckstoßfesten Variante sind die Hubspindeln des Behälters so stark ausgeführt, dass sie den Behälter auch im Havariefall geschlossen halten. Im Kopfteil sitzt ein Befüllstutzen zur Schwerkraftbeschickung. Auch der Schaltschrank befindet sich direkt an der Maschine – an der Rückseite.

 Die Vorteile des Granulierers GMA auf einen Blick:

  • geringer Flüssigkeitsverbrauch
  • einfaches entladen
  • geschlossenes System
  • Granulation kann nach Zeit, Menge oder Leistung gesteuert werden
  • simple Reinigung
previous arrow
next arrow
Full screenExit full screen
ArrowArrow
Slider
Produktbroschüren ansehen

Technology CenterKontinuierliche Produktion

Die modulare kontinuierliche Produktionsanlage QbCon® ermöglicht die Produktion filmgecoateter Tabletten über eine Direktverpressung, Feucht- oder Trockengranulation.

L.B. Bohle QbCon® : Vom Pulver zur gecoateten Tablette!

Testen Sie QbCon® - zum Technology Center

Service CenterKomplette Feststoffproduktion

 

Für die Entwicklung und das Testen von Maschinen und Verfahren steht im Service Center in Ennigerloh eine komplette pharmazeutische Produktionslinie zur Verfügung. Zudem werden regelmäßig Seminare und Workshops durchgeführt.

zum Service Center

 

Gebrauchtmaschinen Aktuelle Verfügbarkeit

Aktuell verfügbar: Wirbelschicht BFS 30

zur Produktseite

InnovativAusgabe: 2-2018

TEST LINK