Unsere stationären Hubsäulen sind für den universellen Handlingeinsatz von unterschiedlichen Gebinden mittels Runddornaufnahme konzipiert. Alle Hubsäulen sind cGMP-konform entsprechend der gültigen Sicherheitsbestimmungen konzipiert.

Handling-Vorteile der Hubsäule HS:

  • Exaktes Positionieren von Behältern oder Containern, z.B. über einer Tablettenpresse
  • Platzsparend durch schlankes Design
  • Fassklemmvorrichtung optional
  • Leichte Bedienung
  • Optimale Reinigung durch glatte Oberflächen

 

NEUES DESIGN - Hubsäule HS SL

Die Bohle-Hubsäulen wurden für den Einsatz in beengten Bereichen neu konzipiert. Die Hubsäulen sind dabei ideal für automatisierte Prozesse.

Anwendungsbereiche:

  • schonendes Anheben
  • genaues Andocken
  • präzises drehen und schwenken
  • Integration von Containmentklappen, Fassadaptern oder anderen Geräten möglich

Design-Verbesserungen:

  • Micro-Controller mit 3,5 "- Touch-Panel
  • Intuitive Benutzerführung durch automatische Steuerung
  • Sensor für Hub- und Schwenkbewegungen
  • Schlankes Design mit integriertem Schaltschrank für räumlich begrenzte Bereiche
  • Sicherheitsvorrichtung für Hebemechanismus verfügbar

 

Technology CenterKontinuierliche Produktion

Die modulare kontinuierliche Produktionsanlage QbCon® ermöglicht die Produktion filmgecoateter Tabletten über eine Direktverpressung, Feucht- oder Trockengranulation.

L.B. Bohle QbCon® : Vom Pulver zur gecoateten Tablette!

Testen Sie QbCon® - zum Technology Center

Service CenterKomplette Feststoffproduktion

 

Für die Entwicklung und das Testen von Maschinen und Verfahren steht im Service Center in Ennigerloh eine komplette pharmazeutische Produktionslinie zur Verfügung. Zudem werden regelmäßig Seminare und Workshops durchgeführt.

zum Service Center

 

Gebrauchtmaschinen Aktuelle Verfügbarkeit

Aktuell verfügbar: Wirbelschicht BFS 30

zur Produktseite

InnovativAusgabe: 2-2018

TEST LINK