Unter dem Namen KOCO® hat L.B. Bohle 2011 bereits den ersten semi-kontinuierlichen Coater für die Pharmaindustrie auf dem Markt vorgestellt. Der KOCO® 25 ist als semi-kontinuierlicher Coater konzipiert und zeichnet sich durch einen zuverlässigen Durchsatz bei gleichbleibender Verweilzeit aller Tabletten aus. Dabei basiert die Prozessmaschine auf dem bewährten, patentierten Bohle-Design für Trommelcoater. 

Unterschied zu Batch-Coatern

Im Gegensatz zu herkömmlichen Batch-Coatern verwendet der KOCO® 25 eine Zuführung von Tablettenkernen durch eine Produkteinlassöffnung auf der Oberseite der Maschine. Die Entladung der beschichteten Tabletten erfolgt durch eine entsprechende Öffnung an der Vorderseite des Beschichters. Die Prozesssteuerung ist so ausgelegt, dass sie zyklisch arbeitet, um das definierte Rezept wiederholt auszuführen, wobei jede Ausführung weiterhin als Zyklus bezeichnet wird.

Prozessanalytik via Raman

Eine integrierte Raman-Sonde hilft dem Bediener, den Endpunkt des Beschichtungsprozesses zu erkennen, nachdem ein geeignetes chemometrisches Modell erstellt wurde.

Die Vorteile von KOCO® auf einen Blick:

  • geringer Platzbedarf
  • Produktionskapazität: ~ 5-25 kg / h
  • Betriebsvolumen 7 bis 20 Liter
  • Sprüharm mit 6 Düsen
  • patentierte Bohle-Mischspiralen

Erfahren Sie mehr über die kontinuierliche Produktionsanlage QbCon® 25

Mehr über QbCon®

Arrow
Arrow
Full screenExit full screen
ArrowArrow
Slider

Technology CenterContinuous processing starts here

Die modulare  kontinuierliche Anlage von L.B. Bohle erlaubt die Realisierung der drei wichtigsten Produktionsverfahren Direktverpressung, Feuchtgranulation und Trockenkompaktierung.

zum Technology Center

Service CenterVerlässliche Testreihen

Für die Entwicklung und das Testen von Maschinen und Verfahren steht im Service Center in Ennigerloh eine komplette pharmazeutische Produktionslinie zur Verfügung. Zudem werden regelmäßig Seminare und Workshops durchgeführt.

zum Service Center

Gebrauchtmaschinen Aktuelle Verfügbarkeit

Ab sofort bieten wir auch Gebrauchtmaschinen aus unserem Portfolio an.

zur Produktseite

InnovativAusgabe: 2-2017

Die neue Ausgabe der Bohle-Innovativ ist erschienen.

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe Innovativ 2-12.

Download der Innovativ

alle ansehen
TEST LINK