Als führender Maschinen und Anlagenbauer für die Pharmaindustrie ist fortschrittliches Denken und Handeln essentiell. Für den deutschen Maschinenbau ist die Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt seit je her ein Leitgedanke unternehmerischen Handelns. So engagieren wir uns bewusst aktiv in der VDMA-Initiative  Blue Competence und leben nachhaltig den Kodex, der hohe soziale und ethische Standards setzt und sehen diese als Voraussetzung für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg.

  • Der Maschinen- und Anlagenbau sorgt durch nachhaltiges Engineering dafür, dass die Verantwortung für eine lebenswerte Welt umgesetzt werden kann. Ökologische, soziale und ökonomische Ziele stehen dabei im Mittelpunkt unseres Handelns.                                            
  • Soziale Verantwortung heißt für uns, auf der Grundlage von Menschenrechten und der Einhaltung von Gesetzen und Normen, die Lebensqualität zu verbessern. Insbesondere übernehmen wir für unsere Mitarbeiter Verantwortung im Hinblick bestmöglicher Arbeitsbedingungen, der Förderung der Ausbildung und einer lebenslangen Weiterentwicklung sowie der Schaffung von Arbeitsplätzen, um so die beruflichen Chancen von Menschen zu erhöhen.                                       
  • Nachhaltiges Denken und Handeln leisten einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung des weltweiten Klimas, zum Beispiel durch einen effizienten und schonenden Umgang mit erneuerbaren und nicht erneuerbaren Ressourcen, der Vermeidung von Abfällen sowie der Wiederverwertbarkeit von Produkten und Produktionstechnologien.                                       
  • Wir wissen, dass ein auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Handeln den wirtschaftlichen Erfolg steigert. Produkte und Dienstleistungen sind nicht auf Kurzfristigkeit optimiert, sondern über den gesamten Lebenszyklus entlang der Wertschöpfungskette konzipiert. Sie stellen damit die gesamtwirtschaftlich effizienteste Lösung dar.       
  • Wir stehen zu unserer gesellschaftlichen Verantwortung und setzen auf ein glaubwürdiges Handeln auf freiwilliger Basis, mit dem Anspruch, eine höhere Lebensqualität im Interesse von Mensch und Umwelt zu erzielen.

 Mehr zum Thema Nachhaltigkeit: VDMA - Blue Competence

Blue Competence: Best practice L.B. Bohle

Technology CenterContinuous processing starts here

Die modulare  kontinuierliche Anlage von L.B. Bohle erlaubt die Realisierung der drei wichtigsten Produktionsverfahren Direktverpressung, Feuchtgranulation und Trockenkompaktierung.

zum Technology Center

Service CenterVerlässliche Testreihen

Für die Entwicklung und das Testen von Maschinen und Verfahren steht im Service Center in Ennigerloh eine komplette pharmazeutische Produktionslinie zur Verfügung. Zudem werden regelmäßig Seminare und Workshops durchgeführt.

zum Service Center
TEST LINK