Einstieg

High-Shear Granulierer für die pharmazeutische Industrie

High-Shear Granulation GMA

High-Shear Granulierer werden in der pharmazeutischen Industrie bereits seit Jahrzehnten erfolgreich als Formgebungsverfahren zur Granulation eingesetzt. Bei der High-Shear-Granulation wird in einem geschlossenen Behälter, der über einen Rührflügel und einen Zerhacker verfügt, den pulverförmigen Partikeln eine Bindeflüssigkeit zugeführt.

Der Rührflügel mit hoher Scher- und Verdichtungswirkung garantiert dabei eine effektive Granulierung. Es werden dichte Granulate gebildet. Der Zerhacker verhindert ein übermäßiges Granulatwachstum und verteilt die Granulierflüssigkeit im Produkt.

Zum High-Shear-Granulationsangebot von L.B. Bohle zählen Anlagen im Labor- und Produktionsmaßstab.

Granulation_GMA

Text

Granulation mit dem High-Shear Granulierer von L.B. Bohle

Der High-Shear Granulierer GMA ist eine speziell für pharmazeutische Anwendungen optimierte Granulationsanlage und für den Wandeinbau konzipiert. Das Herzstück der Granulierer GMA stellt der zylindrische Prozessbehälter mit doppelt gewölbtem Boden dar. Die Behälterform sorgt im Zusammenspiel mit der Rührflügelgeometrie für eine effektive Granulation.

Der Behälter wird mittels elektrisch angetriebenen Hubzylindern mit dem Kopfteil verbunden und kann so beispielsweise zur Inspektion abgesenkt werden. Die Granulieranlage GMA arbeitet bei bis zu 12 bar und ist druckstoßfest ausgelegt.

Bei der druckstoßfesten Variante sind die Hubspindeln des Behälters so stark ausgeführt, dass sie den Behälter auch im Havariefall geschlossen halten. Im Kopfteil sitzt ein Befüllstutzen zur Schwerkraftbeschickung. Auch der Schaltschrank befindet sich direkt an der Maschine – an der Rückseite.

Trennbild

Slider

Vorteile

Vorteile des High-Shear Granulierers

Geringer Flüssigkeitsverbrauch
Einfaches Entladen
Geschlossenes System
Granulation kann nach Abhängigkeit von Zeit, Menge oder Drehmoment gesteuert werden
Einfache Reinigung und vollständige Wasserentleerung

Unsere Produktbroschüre zur Granulation mit dem High-Shear Granulierer können Sie sich hier herunterladen:

Zur Produktbroschüre

Technische Merkmale

Varianten und
technische Merkmale

Wir bieten unsere High-Shear Granulierer in unterschiedlichen Baugrößen und technischen Ausführungen an.

In der folgenden Auflistung erhalten Sie bereits einen ersten Überblick und Vergleich unserer verschiedenen High-Shear Granulierer für Ihre Granulation. Unsere Produktbroschüre zur Granulation mit dem High-Shear-Granulierer können Sie sich hier herunterladen.

Für detaillierte Informationen freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

GMA Baureihe 70 300 600 1200
Maße (LxBxH) [mm] 1800 x 1300 x 2500 2290 x 1650 x 2950 2525 x 1850 x 3350 3365 x 2150 x 4400
Steuerung PLC mit Touch Panel PLC mit Touch Panel PLC mit Touch Panel PLC mit Touch Panel

Bildergalerie

previous arrowprevious arrow
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
next arrownext arrow
Slider

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner für den High-Shear Granulierer

Joachim Kraft

Gebietsverkaufsleiter
inquiry@lbbohle.de
+49 2524 – 93 23 0

Teaser

Weitere Granulationsverfahren

Granulation_BUC

Wirbelschichtgranulation

L.B. Bohle hat die Bohle Wirbelschichtanlagen mit tangential montierten Sprühdüsen und dem Bohle Uni Cone BUC® entwickelt. Die innovative Bohle Uni Cone BUC®– Technologie gewährleistet eine vollständige Fluidisierung, die zu gleichmäßigen Coating- und Granulationsergebnissen führt.

Mehr zu Wirbelschichtsystemen

Eintopfgranulierer_VMA

Eintopf-Granulation

Der Eintopfgranulierer VMA ist eine speziell für pharmazeutische
Anwendungen optimierte Granulationsanlage. Dabei werden die drei Prozessschritte Mischen, High-Shear-Feuchtgranulation und Trocknen in einem geschlossenen Prozessbehälter realisiert.
Der VMA ermöglicht Batchgrößen von 20 bis 960 Litern.

Mehr zum Eintopfgranulierer VMA

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

+49 (0) 25 24 93 23-0
info@lbbohle.de

Zur Kontaktseite

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

+49 (0) 25 24 93 23-0
info@lbbohle.de

Zur Kontaktseite