Einstieg

Kontinuierliche Granulierung und Trocknung für die pharmazeutische Industrie

QbCon® 1 - R&D

Alle Entwicklungen beginnen in einem Labor und auch für kontinuierliche Prozesse besteht der Bedarf nach platzsparendem Equipment in Laborgröße, das auch für geringste Durchsätze geeignet ist.

Die kontinuierliche Feuchtgranulation und Trocknung sind seit längerer Zeit ein viel diskutiertes Thema in der pharmazeutischen Forschung und Entwicklung (F&E) von oralen pharmazeutischen Feststoffen.

Slider

Text

Kontinuierliche Granulation und Trocknung mit QbCon® 1 von L.B. Bohle

Die Granulierung und die Granulattrocknung nehmen auch im kontinuierlichen Fertigungsbereich eine herausragende Rolle ein. QbCon® 1 ist marktweit die einzige Anlage für die Forschung und Entwicklung, die den Qualitätsanforderungen einer pharmazeutischen Herstellung gerecht wird.

Hierbei ist zu allererst eine kurze Verweilzeit der Granulate im Trockner mit gleichzeitig enger Verweilzeitverteilung zu nennen. Diese Eigenschaft ist wichtig, um fehlerhaftes Produkt gezielt ausschleusen zu können, ohne eine zu große Teilmenge verwerfen zu müssen.

Weiterhin vereinfachen enge Verweilzeitverteilungen die Traceability von Material im kontinuierlichen Prozess, sodass eine Rückverfolgung von fertigen Tabletten zu den Ausgangsprodukten oder eine nachträgliche Verfolgung von den Ausgangsprodukten zur fertigen Tablette einfacher und weniger komplex wird.

Weitere wichtige Qualitätsansprüche an einen Trockner sind

  1. eine gleichmäßige, reproduzierbare Trocknung aller Granulate – vor allem verschiedener Größe – über die gesamte Prozessdauer
  2. eine möglichst kleine Prozesskammer, um das zur selben Zeit im Trocknungsprozess befindliche Volumen so gering wie möglich zu halten
  3. und in besonderem Maße eine lange Standzeit der Abluftfilter, ohne den Trocknungsprozess unterbrechen oder die Filter gar auswechseln zu müssen.

QbCon® 1 ist platzsparend und für geringste Durchsätze geeignet (nominaler Durchsatz: 0,5–2,5 kg/h).

Vorteile

Vorteile des kontinuierlichen Feuchtgranulierers und Trockners

Vollautomatische Reinigung des Filters während der Trocknung
Schonende, gleichmäßige Trocknung durch sanfte Fluidisierung und Förderung
Gleichmäßige Förderung des Granulats von der Beschickung bis zum Austrag
Sehr kurze Verweilzeit der Granulate verschiedener Größenklassen
Schnelle Entwicklung neuer Produkte – gesichertes Scale-up
Bequemes Handling und leichte Reinigung

Unsere Produktbroschüre zum kontinuierlichen Feuchtgranulierer und Trockner für die Forschung und Entwicklung können Sie sich hier herunterladen:

Zur Produktbroschüre

Technische Merkmale

Variante und
technische Merkmale

In der folgenden Auflistung erhalten Sie einen ersten Überblick unseres Systems für die Forschung und Entwicklung. Für detaillierte Informationen freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Maße (LxBxH) Approx. 2070 x 920 x 1848 mm
Gewicht 750 kg
Nominaler Durchsatz 0,5 – 2, 5 kg

Bildergalerie

previous arrowprevious arrow
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
next arrownext arrow
Slider

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner für den kontinuierlichen Feuchtgranulierer und Trockner

Burkhard Schmidt

Verkaufsleiter
inquiry@lbbohle.de
+49 2524 – 93 23 0

Teaser

Das könnte Sie auch interessieren

Continuous_Drying_BCD_570x286

Kontinuierliche Trocknung

Um nahtlos an eine kontinuierliche Feuchtgranulation anzuschließen, muss eine konstante und kontinuierliche Trocknung gewährleistet sein. Mit dem kontinuierlichen Wirbelschichttrockner BCD ermöglicht L.B. Bohle nun erstmals eine kontinuierliche Trocknung der Granulate.

Mehr zur kontinuierlichen Trocknung

Trockengranulierer / Roller Compactor BRC

Trockengranulierer BRC

L.B. Bohle erfüllt die steigenden Anforderungen des Marktes nach kontinuierlichen Prozessen mit dem BRC 25 und dem BRC 100, einem innovativen Trockengranulierer mit Spaltregelung. Der BRC ermöglicht eine hohe Produktionskapazität mit minimalem Materialverlust.

Zu unseren Trockengranulierern

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

+49 (0) 25 24 93 23-0
info@lbbohle.de

Zur Kontaktseite

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

+49 (0) 25 24 93 23-0
info@lbbohle.de

Zur Kontaktseite