Unser Unternehmen ist in der Zeit vom 24.12.21 bis 02.01.22 geschlossen. In dringenden Fällen erreichen Sie unseren Service unter 0151 55875710.

Stellenbeschreibung

Stellenangebot

Entwicklungsleiter Software für verfahrenstechnische Anlagen der Pharmaindustrie (m/w/d)

in Ennigerloh, Kreis Warendorf

Zur Verstärkung suchen wir einen Entwicklungsleiter Software für
verfahrenstechnische Anlagen der Pharmaindustrie
(m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter
  • Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsgerichteten Roadmap zur Umsetzung der Unternehmensstrategie im Bereich Softwarelösungen (Maschinensteuerung, Industrie 4.0 und Digitalisierung)
  • Mitarbeit bei der Sichtung und Kommentierung von kundenseitigen Pflichtenheften
  • Erstellung von Pflichtenheften für externe Software-Dienstleister, sowie Projektüberwachung und Ressourcenplanung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen, um die technologische Marktführerschaft weiter auszubauen
  • Begleitung von Kundenaudits und Mitwirkung bei der Einhaltung der QM-Anforderungen
  • Besuch von Messeveranstaltungen und Kongressen

Ihre Qualifikationen

Bildungsabschluss:

Sie haben ein abgeschlossenes Studium (Master oder Diplom) im Bereich der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder des Elektroingenieurwesens.

Berufserfahrung:

Eine mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in erster oder zweiter Linie im Bereich der Softwareentwicklung eines mittelständischen, technologisch anspruchsvollen Unternehmens des Maschinen- und Anlagenbaus entspricht unseren Vorstellungen.

Spezielle Kenntnisse:

Über Ihr Grundlagenwissen hinaus, verfügen Sie über Technologie-Knowhow in den Bereichen Maschinensteuerung und Industrie 4.0-Lösungen, ein umfangreiches Methodenwissen in der Software-Entwicklung, Erfahrungen im Projektmanagement und dem SCRUM-Prozess-Framework. Die sehr gute Beherrschung der englischen Sprache rundet Ihr Profil ab.

Ihre persönlichen Fähigkeiten

Sie haben sich in Ihrer aktuellen Position fachlich ausgezeichnet und

  • bringen ein hohes Maß an Führungs-, Kommunikations- und Sozialkompetenz mit,
  • haben einen analytisch-konzeptionellen Arbeitsstil,
  • sind bereit und in der Lage Verantwortung zu übernehmen,
  • verfügen über den Willen sich intensiv in das Unternehmen und die Technik einzuarbeiten,
  • und überzeugen durch fachliche Kompetenz und persönliche Ausstrahlung.

Unser Angebot

Es erwartet Sie die Übernahme einer großen Verantwortung einer Schlüsselfunktion in einem kerngesunden, dynamisch wachsenden, innovativen Unternehmen mit flachen Hierarchien und einer überdurchschnittlich hohen Investitionsbereitschaft. In Ihrer Funktion berichten Sie direkt an die Geschäftsführung und gehören zur ersten Führungsebene.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 3105W an unsere beauftragte Personalberatung dr. gawlitta (BDU).

Verwenden Sie bitte zur Zustellung Ihrer Unterlagen die E-Mail-Adresse
info@gawlitta-hr.de oder die postalische Anschrift dr. gawlitta (BDU) – Gesellschaft für Personalberatung mbH, Rathausstr. 28, 53227 Bonn.

Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle E-Mail-Anlagen ausschließlich im PDF-Format zu versenden.

Stellenanzeige als PDF downloaden

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

+49 (0) 25 24 93 23-0
info@lbbohle.de

Zur Kontaktseite