Stellenbeschreibung

Stellenangebot

Studienarbeit zum Thema „Betrachtung und Bewertung eines Lieferantenportals mit Anbindung an ERP“

in Ennigerloh, Kreis Warendorf

Als führendes Technologieunternehmen für die pharmazeutische Feststoffproduktion, entwickelt und realisiert L.B. Bohle Maschinen und Prozesse für die Herstellung pharmazeutischer Produkte.
Für unsere tägliche Arbeit nutzen wir unter anderem als zentrale Software das ERP-System von proAlpha. Damit werden bei uns Artikel verwaltet, Warenströme geleitet, die Produktion gelenkt und vieles mehr.

Im Rahmen einer Studienarbeit bieten wir folgendes Stellenangebot:
Erstellen einer Studienarbeit zum Thema
„Betrachtung und Bewertung eines Lieferantenportals mit Anbindung an ERP“

Wir möchten ein Lieferantenportal an das ERP-System anbinden, das unseren Zulieferern ermöglicht, einen einfacheren Datenaustausch durchzuführen. Mittels eines Webportals können bekannte Lieferanten dort auch schon vor der Lieferung Daten oder Dokumente hinterlegen. Ziel ist es, dass Lieferungen und Daten schneller und medienbruchfrei in unserem ERP-System zur Verfügung stehen.

Ihre Aufgaben

  • Analyse des proAlpha-Webportals
  • Vergleich des pro-Alpha-Webportals mit alternativen Lösungen
  • Prüfen, ob eine eigene Entwicklung zielführend ist
  • Betrachtung und Analyse ganzheitlicher Prozesse in unserem Beschaffungswesen

Zielgruppe

  • Wir sehen diese Aufgabenstellung am ehesten im Bereich der Wirtschaftsinformatik angesiedelt.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in der Berufswelt praxisnahe Erfahrungen in unserem wachsenden Unternehmen
zu sammeln und unterstützen Sie auf Ihrem weiteren Berufsweg.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an:

Herrn Thorsten Wesselmann – karriere@lbbohle.de

Stellenanzeige als PDF downloaden

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

+49 (0) 25 24 93 23-0
info@lbbohle.de

Zur Kontaktseite