Mit dem richtigen Erfolgsmix von Idee und Konstruktion gehört die L.B. Bohle Maschinen + Verfahren GmbH im Feld der Mischtechnik für die Pharmaindustrie zu den führenden Unternehmen am Weltmarkt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Labormischer handelt oder einen Mischer mit einem Containerfassungsvermögen von bis zu 12.000 Liter.

Die Vorteile unserer Mischsystemen auf einen Blick:

  • effektives Mischvolumen von 20-85 % des Nennvolumens
  • sehr langsame Rotationsmischgeschwindigkeiten für schonendes Mischen (Granulate bleiben erhalten) 
  • reduzierter Verschleiß und verringerter Stromverbrauch
  • höhenverstellbar bis zu 8000 mm für ein schnelles und staubfreies Befüllen, Mischen und Entleeren

Vielseitig einsetzbar: Pharmamischer von L.B. Bohle

Alle Pharmamischer aus dem Hause L.B. Bohle können in allen erdenklichen Produktionsszenarien in der Pharmaproduktion eingesetzt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie runde oder eckige Container in Ihrem Unternehmen einsetzen, da zahlreiche Aufnahmesysteme für Bohle-Mischer vorhanden sind. Wir bieten Ihnen die Lösung, die Sie in Ihrem Fertigungsprozess benötigen.

Hohe Flexibilität durch Vielzahl von unterschiedlichen Behälteradaptionen

  • Standard-Lastarm mit Spanner für MCG-System
  • Runddornaufnahme für Passrohrsystem
  • Lastaufnahme mit Exzenterklemmen (Runddorne)
  • Lastarm mit Kraftspanner
  • Lastarm mit hydraulischen Klemmen

Alle Misch-Systeme von L.B. Bohle ermöglichen mit den patentierten Misch-Elementen, die an der Innenseite des Behälterdeckels montiert sind, eine homogene Mischung des Pulver-Ansatzes.  (Mischung von Granulaten und/oder Pulver)

Die Skalierung kann je Prozess von 14 - 12.000 Liter erfolgen. Standardmäßig sind Mischbehälter bis zu einem Volumen von 2.400 Liter als Wechselbehälter ausgeführt.

Durch das patentierte Bohle-Mischverfahren kann eine effektive Mischung bei einer Mischerbeladung zwischen 20-85 % mit einer Dichte von 0,2-1,2 kg/dm³ ermöglicht werden.

Arrow
Arrow
Full screenExit full screen
ArrowArrow
Slider
Produktbroschüren ansehen

Technology CenterContinuous processing starts here

Die modulare  kontinuierliche Anlage von L.B. Bohle erlaubt die Realisierung der drei wichtigsten Produktionsverfahren Direktverpressung, Feuchtgranulation und Trockenkompaktierung.

zum Technology Center

Service CenterVerlässliche Testreihen

Für die Entwicklung und das Testen von Maschinen und Verfahren steht im Service Center in Ennigerloh eine komplette pharmazeutische Produktionslinie zur Verfügung. Zudem werden regelmäßig Seminare und Workshops durchgeführt.

zum Service Center

Gebrauchtmaschinen Aktuelle Verfügbarkeit

Ab sofort bieten wir auch Gebrauchtmaschinen aus unserem Portfolio an.

zur Produktseite

InnovativAusgabe: 2-2017

Die neue Ausgabe der Bohle-Innovativ ist erschienen.

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe Innovativ 2-12.

Download der Innovativ

alle ansehen
TEST LINK