Rekordteilnehmerzahl beim Agent Meeting

Alle drei Jahre im Frühjahr trifft sich das weltweite Vertriebsteam von L.B. Bohle zum zweitägigen Workshop in Ennigerloh. Die Verfahrens- und Prozessingenieure aus dem Service Center und Technology Center sowie die Gebietsverkaufsleiter informierten die mehr als 60 Teilnehmer über die aktuellen Innovationen und technischen Weiterentwicklungen.
„Gerade in den zurückliegenden drei Jahren haben wir viele neue Produkte und Features eingeführt. Angefangen von der kontinuierlichen QbCon®-Technologie, über den Doppelschneckengranulierer BCG bis hin zur neuen Hubsäule HS 1000 SL und der Monitoring-App b.sure®“, zählt Geschäftsführer Tim Remmert die Neuheiten auf. „Aus diesem Grund ist es unabdingbar, dass unsere Vertreter auf den neuesten Wissensstand rund um unsere Technologien gebracht werden“, erklärt Remmert die Wichtigkeit des Vertretermeetings.    

Strammes Programm in Theorie und Praxis

Im Zentrum des zweitägigen Meetings standen Demonstrationen und Vorträge zum umfangreichen Produktprogramm für Batch- und kontinuierliche Prozesse. „Wir haben erklärungsbedürftige Hightech-Produkte. Unsere Vertreter müssen die Technologie verstehen, damit sie deren USP vermitteln können“, so Tim Remmert weiter. „Zudem ist der gegenseitige Erfahrungsaustausch unter den Vertretern auch immer besonders wichtig.“

Umsatzwachstum durch größeres Netzwerk

Im Zuge der Globalisierung und der weltweiten Verflechtung der Wirtschafts- und Produktionsprozesse wuchs auch das globale Vertreternetz von L.B. Bohle. Auf allen Kontinenten finden Kunden nun kompetente Ansprechpartner, die über das Produktportfolio informieren und bei der Projektphase unterstützen.
„Ich kann mich noch gut an die ersten Jahre erinnern, als wir zehn Vertreter hier begrüßen konnten. Jetzt sind es über 60!“, blickt Beiratsvorsitzender Lorenz Bohle voller Stolz auf die Unternehmensentwicklung. „Das ist ein deutliches Zeichen, dass wir uns vom Spezialmaschinenhersteller in einer Nische hin zu einer weltweit anerkannten Marke als Zulieferer für die größten Konzerne der Pharmaindustrie entwickelt haben.“

previous arrow
next arrow
Full screenExit full screen
ArrowArrow
Slider

 

Kontinuierliche ProduktionTechnology Center

Kontinuierliche Produktion

Die modulare kontinuierliche Produktionsanlage QbCon® ermöglicht die Produktion filmgecoateter Tabletten über eine Direktverpressung, Feucht- oder Trockengranulation.

L.B. Bohle QbCon® : Vom Pulver zur gecoateten Tablette!

Testen Sie QbCon® - zum Technology Center

Komplette FeststoffproduktionService Center

 

Für die Entwicklung und das Testen von Maschinen und Verfahren steht im Service Center in Ennigerloh eine komplette pharmazeutische Produktionslinie zur Verfügung. Zudem werden regelmäßig Seminare und Workshops durchgeführt.

zum Service Center

 

InnovativAusgabe: 1-2019

Messetermine & Events2019

 

Global aktiv - L.B. Bohle präsentiert seine Maschinen + Verfahren weltweit auf Messen.

Zu den Messeterminen